Hündin - Labradore vom Hardter Wald

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hündin

Cassiopeia vom Hülser Bruch, gen. Lotta
aus O'Sofina vom Beckengrund
nach Go Back Finaggan
schwarz
Zuchtbuchnummer 15/W0841
geboren am 19.05.2015


Lotta ist eine charakterstarke und temperamentvolle Hündin, dies zeigt sie bei der Jagd,
als Familienhund ist sie ruhig und ausgeglichen.

Formwert sehr gut am 25.05.2017 in Hasselroth bei Hassi Assenbacher-Feyel.

Gesundheitsergebnisse :

prcd-PRA über Erbgang frei
EIC N/m
HNPK N/N
CNM N/N
HD B1/A2
ED 0/0




Jagdliche Prüfungen :

JP/R
BLP
BP/s
VPS ( o.F., mit leb. Ente, 1. Preis)
JGP/R mit Fuchs - Suchensieg

Wesenstest bestanden im Mai 2016 bei dem Wesensrichter Uwe Görlas.

Die 12 Monate alte Hündin ist sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig.
Sie spielt begeistert. Ausdauer, Unerschrockenheit und Aufmersamkeit sind groß.
Die Härte ist deutlich geworden. Die jagdlichen Anlagen liegen in sehr ausgeprägter Form vor.
Die Bindung zum Führer hat sich eng entwickelt und die Hündin ordnet sich jederzeit bereitwillig unter.
Gegenüber fremden Menschen ist die Hündin sicher, freundlich und immer interessiert.
Weder Rückenlage noch Kreis belasten sie. Auf dem Parcours läßt sich die Hündin durch nichts
beeindrucken und sie untersucht alle Reizquellen ganz von alleine.
Hündin ist schussfest.

Ahnentafel siehe LCD Datenbank.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü